Outfit: Schiebermütze mit Karohemd





Vor zwei Tagen hat meine Schule wieder begonnen. Tausend abgaben und tausend Aufgaben müssen bewältigt werden. Und die liebe Elif liebt es ja gerne sich von den wichtigen Aufgaben zu verziehen und andere Beschäftigungen zu finden. Obwohl eine kleine Kollektion in Mode gezeichnet, collagiert und geklebt werden muss, und wohl bemerkt bis diesen Freitag fertig sein muss, beginne ich erst jetzt, dann wohl nach meinem Post, mit dieser schönen langen Aufgabe. Das wird heute noch eine lange Nacht und ein noch längerer Donnerstag :)
Nun ja, zurück meinem eigentlich Post und Outfit!
Heute habe ich mich für einen doch eher sportlicheren Outfit entschieden. Und dazu durfte meine Schiebermütze nicht fehlen. Die Mütze hatte ich vor längerer Zeit aus dem H&M, in der Männerabteilung gefunden. Also für euch Mädels da draußen ein kleiner Tipp, auch mal ab und zu in die Männerabteilung schauen;)! Viele finden diese Mütze an Frauen aber gar nicht so toll. ,,Ehh, das ist ein Opahut!" Wenn es einem gefällt und steht, und ich bin davon ausgegangen, dass es bei mir tut, kann man doch so eine Mütze tragen?! Was ist eure Meinung dazu? Wie findet ihr solche Mützen?
Zu meinem Karohemd. Ah ja, dieser Karohemd hat vieles mit mir erlebt. Eine ganze Cubarreise, mein ganzes Studium,bevor ich mit Mode begonnen habe, einen Angriff eines riesigen Hundes und vieles mehr. Kennt ihr es wenn ihr bestimmte Lieblingsklamotten habt und es einfach nicht los werden könnt? Auch wenn ich es garnicht mehr so oft trage, könnte ich diesen Hemd nicht hergeben. Weil er mir doch so viel bedeutet. Und aus dem Grund wollte ich unbedingt mit meinem alten Lieblingshemd ein Outfit posten. Dazu passend habe ich meine einzige und teuerste Jeanshose von Levis und meine Reebok Classics kombiniert. Ich hoffe es gefällt euch! So jetzt mach ich dann doch mal weiter mit Mode, sonst schaff ich es ja garnicht mehr....

Two days ago my school has started again. Thousand submissions and thousand tasks have to be overcome. And the lovely Elif loves it so much to warp herself from the important tasks and find other activitiesAlthough a small collection of fashion has to be drawn, collaged and glued, and probably should be finished until this Friday, I only start now, probably after my post, with this beautiful long task. This will be a long night and an even longer Thursday J

Well, back to my actual post and outfit!
Today I have decided on a rather sporty outfit. And this could not be missing my flat cap. The hat I had a longer time ago from the H&M, found in the men’s section. So for you girls out there a little hint, also look at the men’s section from time to time ;)! 
Many people don’t like this hat on women. ‘’Ohh, that’s a grandpa hat!’’
If you like it and it suits you, and I’ve assumed that it does with me, then you can wear that kind of hat?!
What is your opinion? What do you think of those hats?

To my plaid shirt. Ah yes, this plaid shirt has experienced many things with me. A whole Cubar travel, my whole study, before I started with fashion, and attack of a giant dog and much more. Do you know that, when you have certain favorite clothes and you just can’t get rid of them? Even though I don’t wear it that often anymore, I couldn’t give away this shirt. Because he means so much to me. 
And because of that reason I wanted to post an outfit with my old favorite shirt.

Matching, I have my only and most expensive Jeans by Levis and my Reebok Classics combined.
I hope you like it! So now I better continue with fashion, otherwise I won’t get to finish it...

Thanks to my Sweet Cousin Rana for the Translation :)


//Hemd:H&M
// Top:Bershka
// Jeans:Levis
// Sneakers:Reebok
// Rucksack: Zara

Shop the Outfit:















Kommentare:

  1. ich kenne wirklich niemanden, dem diese mütze steht - außer dir.
    und wurde dir schonmal gesagt dass du ein wenig wie jennifer aniston aussiehst?

    AntwortenLöschen
  2. Das mit Jennifer Aniston find ich auch :D
    tolles Outfit :)

    leni von
    dontbearunaway.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. hehe nee hab ich noch nie gehört!! früher hieß es immer sarah jessica Parker:) das freut mich!! also doch noch welche denen die Mütze gefällt :) juhhu:) danke :)

    AntwortenLöschen
  4. Super cooles Outfit, ich mag die Jeans und den Rucksack total gerne!

    AntwortenLöschen
  5. OMG you are stunning - love your style and blog so I am your newest follower! It would be great if we could follow each other's style journey on Bloglovin :) xxxx

    www.lurchhoundloves.com
    https://www.bloglovin.com/blog/uk-fashion-blog-lurchhoundloves

    AntwortenLöschen
  6. Eigentlich stehe ich ja nicht auf diesen (tut mir leid für diesen Ausdruck) Hipsterstyle, aber dieses Outfit hat das gewisse Extra. Gefällt mir super gut :)
    http://saskias-simplicity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was den Hipsterstyle angeht hast du da eigentlich recht :) Dieser Outfit hat schon einiges davon abbekommen ;) Da hätte mein Outfit ,,Hipster" heißen müssen :);)

      Löschen
  7. WOW was hast du denn für fantastische Haare - NEID :) Toller Look, gefällt mir sehr, gerade weil ich Karohemden so schön lässig finde :)

    Liebe Grüße, Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    AntwortenLöschen
  8. Babe! I adore your blog soo much!! I'm your newest follower on Bloglovin' :-).. Hope you can follow back!

    Love,

    Noor
    http://queenofjetlags.com

    AntwortenLöschen
  9. sooo ein toller Blog! grad entdeckt! direkt gefolgt <3

    Liebste Grüße
    Niki

    www.wordslikefeathers.de

    AntwortenLöschen
  10. Nice post !
    I follow you , follow me back !
    http://azamiidrissi.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ein total cooles und lässiges Outfit! Und was hast du für tolle Haare!?

    AntwortenLöschen